Neues bei Rilrec

| November 24th, 2009

rilrecDas Essener/Duisburger Punkrock-Label RILREC verkündet allerhand Neuigkeiten: Am 08.01.2010 werden zwei neue Veröffentlichungen das Licht der Punkrockwelt erblicken: THE TORPEDO MONKEYS aus Apesville (Rep. of Chimpistan) präsentieren ihren zweiten Longplayer namens „to go“. Der explosive Sound der Affenmenschen liegt irgendwo zwischen Elvis, Mummies, Cramps, Lord Sutch und den Fuzztones. Ganz anders erklingt dagegen der Sound des zweiten Albums der Dresdener Kombo DIE PUCKS: Auf „Noch mehr geile Scheiße!“ präsentiert das Trio bei abwechselndem Damen- und Herren-Gesang Geschichten aus dem Leben im deutschsprachigen, melidiösen Punkrock-Midtempobereich. Vertrieben werden die beiden Babies wie gehabt über Broken Silence.

Und damit nicht genug. Ab sofort erstrahlt die RILREC-Homepage in neuem Glanze und wurde umfangreich aufgemotzt: In nahezu jeden Song aller RilRec-Releases (so auch bereits in die beiden angekündigten neuen Veröffentlichungen) können die geschätzten Besucherinnen und Besucher ab sofort reinhören. Auch das RILBFHPA-Onlinemagazin mit jährlich rund 100 Konzertberichten samt Fotos ist natürlich wieder integriert. Der RILREC-Mailorder/Onlineshop sowie (auch ganz neu) alles wichtige vom Booking-Partner BILLIG PEOPLE BOOKING (ab März 2010 auch mit Tourservice!) runden das Angebot ab. Und zur Feier des Tages gibt es auf www.rilrec.de auch noch ’ne Verlosung mit diversen Preisen (ab sofort, Einsendeschluss ist der 28.02.2010).



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen