Inside Artzine #13

| Oktober 27th, 2009

inside-artzine-13(A4, 40 Seiten, 5 Euro + Porto, www.inside-artzine.de )
Fuck Art Let’s Kill. So das Motto zum Artscum. Mit „Wir müssen den Untergang der Menschheit noch beschleunigen, sonst machen wir immer mehr kaputt.“ wird im Editorial ein Kneipenbesucher zitiert. Das Heft soll laut Herausgeber seinen Beitrag dazu leisten. Und das in der üblichen Machart: Texte, Collagen, Fotos, Bilder usw. Mal gefällt’s mehr, mal weniger. Der Trend geht aber zum „mehr“. Man ist aber schnell durch, doch für den Untergang sollte das auch reichen. HH



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen