(CD, Maniac Attack)
Die kanadischen Iro-Punx, deren Name soviel wie „Die Raufbolde“ bedeutet, lassen es auch in musikalischer Hinsicht ganz ordentlich krachen, so wie ich es auch von anderen einschlägigen Bands aus dem Dunstkreis von Maniac Attack/TSOR Rec. gewöhnt bin (Krum Bums, Monster Squad, Obtrusive…). Das ist zwar eine solide Sache, aber als alter Mann würde ich mich hin und wieder mal über Lieder mit ein bisschen mehr Melodie freuen, etwas, zu dessen Klängen man beschwingt schunkeln und mit der Verlobten einen gepflegten Kaffee einnehmen kann, oder wenigstens als Teil eines bierseligen Mobs mitgrölen… Mr. Alf Garnett



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen