hostage(CD, X-Mist Rec.)
Und einer weiteren Keimzelle der Terrorgruppe wird in Form einer Compilation Tribut gezollt. Nachdem bereits Archi Alert die Werkschau seiner Inferno-Lehrjahre auf die Menschheit losgelassen hat, kommt nun auch Jacho mit den legendären HOA-Aufnahmen aus den 80ern daher. Und die haben es wahrhaft in sich. Kompromisslos heruntergerotzter Kreuzüber aus frühem Skate-Hardcore und Deutschpunk, kurz und bündig, wie es eben sein muss. Die erste Lange „Simply Too Much Nothing“ ist ebenso vertreten wie die Split mit der Manson Youth und die erste EP „Hallo Nachbar“, deren Titelsong dem einen oder anderen auch von der Terrorgruppe-Version her ein Begriff sein dürfte. CD kommt mit Bonus-DVD (limitiert natürlich, also ranhalten!). Snitch



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen