Force AttackLaut Ostsee Zeitung will die Gemeinde Kavelsdorf 20% vom Umsatz des Force Attacks einheimsen. Durch eine rasch verabschiedete Vergnügungssteuersatzung wollen sie an dem Punk-Festival mitverdienen. Für Imre Sonnevend bedeutet das der finanzielle Ruin.

Ostsee Zeitung
Force Attack



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen