Force Attack 2009

| Juni 2nd, 2009

Force AttackDas dreizehnte Force Attack findet vom 31. Juli bis 02. August 2009 statt!
www.forceattack.de

Alle Bands:

Gleichlaufschwankung
In Halle werden Schwankende nicht alle. Oder so ähnlich… Mit aufwändiger Bühnenshow und schwungvollem Punk gibts eine volle Breitseite gegen die, die keinen Spaß verstehen. Denn: No fun punks not dead! Genau!
www.myspace.com/gleichlaufschwankung
www.gleichlaufschwankung.de

Feine Sahne Fischfilet
Ein leckeres Häppchen Punk mit Ska- Einflüssen, norddeutsch hart, aber herzlich! Da tanzt die Sprotte und der Hering lacht!
www.feine-sahne-fischfilet.de.vu

No Exit
Rauer Deutschpunk der besseren Sorte – nur echt mit Berliner Straßenköterkacke am Hacken! Nie war Weißensee so wertvoll wie heute!
www.myspace.com/noexitberlin
www.noexit-berlin.de

Atemnot
20 Jahre volle Ladung Deutschpunk – das Jubiläumskonzert, da darf gepogt werden, bis euch die Puste ausgeht!
www.atemnot89.de.vu

The Offenders
Die neue Sensation des TwoTone Ska- Revivals, „Rudeboys at the dancefloor“ tanzen den „Hooligan Reggae“! Aus Italien, nicht aus Amiland…
http://www.myspace.com/theoffendersit

ddp
Euch allen noch unter „Der Dicke Polizist“ bekannt, haben sie musikalisch keinesfalls abgenommen! Fetter Deutschpunk aus Köln bei Emmelshausen, Bandgründung in dem Jahr, in dem in Kirgisistan der Som als offizielle Währung eingeführt wurde.
www.myspace.com/derdickepolizist
www.derdickepolizist.de

44 Leningrad
Russian Speed Folk aus der ehemaligen Garnisionsstadt Potsdam, in der auch heute noch der Wodka in Strömen fließt! So machen Komsomol – Lieder Spaß und nicht nur die russische Seele tanzt!
www.myspace.com/44leningrad
www.44leningrad.net

Church Of Confidence
Vom Altar dieser Kirche ballert Punk und Rock’n’Roll in die Fressen tanzender und schwitzender Outlaws, es fließen statt Messwein Bier und Whisky in Strömen!
www.myspace.com/churchofconfidence
www.churchofconfidence.de

Die Mimmis
„Schön gemacht, gut gemacht, Mann, was haben wir gelacht…“ Fabsis Combo verkörpert wie kaum eine andere Band die Philosophie des Force Attack: Gute Einstellung bei noch besserer Laune! Ach ja, und auch die Glasproblematik war schon vor geschätzten 100 Jahren ein ZK- Thema: „Was wollen wir – DOSENBIER!!!“
www.myspace.com/diemimmis77
www.diemimmis.eu

Schließmuskel
Ihr erlebt den „Aufstand der alten Männer“, die euch als „Stromgitarrenspieler“ zum tanzen bringen werden. Denn Bewegung ist gut und weiterhin gilt: „Weniger Fett, mehr Muskeln“! Wie das endet? Na klar: im „Untergang der abendländischen Kultur“!
www.myspace.com/schliessmuskel
www.schliessmuskel.net

Loikaemie
Eine der bekanntesten und beliebtesten deutschen Oi Bands beehrt das Force Attack und beschwört den Spirit Of 69! Diese musikalische und inhaltliche Dampfmaschine lokalisiert den Unmut einer Generation und setzt auf den Zusammenhalt der Szene!
www.myspace.com/loikaemiemusic

PVC
„Berlin By Night“ an der Ostseeküste! Die erste Berliner Punkband knallt euch noch heute die Mauerbrocken um die Ohren!
www.myspace.com/pvcoffiziellebandseite
www.pvc-wallcityrock.de

UK Subs
Charlie Harper zeigt seinen Ur- Ur- Enkeln, dass Punk eine Einstellung fürs Leben bedeutet und jung und schön hält (na ja, eure morgendlichen Zeltgesichter mal ausgenommen…)! Seit 1976 dabei, entstanden seitdem unzählige Punkrockklassiker, die zu begeistern wissen!
www.myspace.com/uksubscom
www.uksubs.co.uk

Fliehende Stürme
Düster, aber nicht hoffnungslos! In Fortführung von Chaos Z werden Texte mit Niveau und Tiefgang geboten, was im deutschsprachigen Punk ja nicht unbedingt die Norm ist…
www.shiveringjemmy.net

Red Ska
Absolute Partygranate Made in Italy mit dem richtigen politischem Background! Eine Revolution muss tanzbar sein! Allerfeinster Ska- Punk mit Einflüssen aus Reggae, Reggaemuffin, Swing, Blues, Hard Core und Rocksteady Einflüssen, ein hochexplosives Gebräu!
www.myspace.com/redska
www.redska.com

A Pony Named Olga
Texasgarageskabillypunk aus Berlin – das Leben ist kein Ponyhof, ist es nicht! Hüh hott, ab im Galopp!
www.myspace.com/aponynamedolga
www.a-pony-named-olga.de

Chefdenker
Sänger (nicht Santa) Claus gedenkt, bis zu seinem Fuffzichsten beim Force Attack stramm durchzufeiern! Da er ja (mindestens) drei Bands zur Auswahl hat, ziehen wir für 2009 die Variante, die am intelligentesten klingt!
www.myspace.com/coverbandsistdiezukunft
www.chefdenker.de

Agrotoxico
Brasilianische Hardcore Granate aus der Nähe von Sao Paulo, deren musikalisch Wucht vergleichbar ist mit der von Exploited der letzten Jahre! Fast ohne Luft zu holen schmettern sie eine Wand voll Energie von der Bühne! Seja bem vindo!
www.myspace.com/agrotoxicohc
www.agrotoxicohc.com.br

Springtoifel
Auch diese fünf Mainzeldroogs (Droog = Clockwork Orange Slang, von russisch Druug = Freund. Wieder was gelernt, Freunde!) können nicht genug bekommen vom Force Attack! Euch und uns zur Freude, es darf ausgelassen getanzt und mitgesungen werden!
www.myspace.com/springtoifelmainz
www.springtoifel.de

Rasta Knast
Nach einigen Umbesetzungen kommen die deutschen Meister des skandinavischen Punks mal wieder zum Jahrestreffen der weltweiten Punkelite! Song für Song bohren sich die unschlagbaren Melodien in die Gehörgänge und gehen runter bis in die Tanzbeine! Daumen hoch!
www.myspace.com/rastaknast
www.rasta-knast.de

Menace
Guter alter London Punk der ersten Stunde, explosive Kombination der schmutzigen Energie des Punk und der rauen Kraft des Oi!
www.myspace.com/menacelondon
www.menace77.co.uk

Rawside
Volle Breitseite Oldscool Hardcore Punk aus Coburg! Always Look on the R a w Side of Life…
www.myspace.com/rawsidepunk
www.rawside.com

Blechreiz
Die Jungs sind wieder da! Eine der legendärsten deutschsprachigen Skabands kam 2007 nach über 10 jähriger Pause wieder zurück auf die Bretter, die die Welt bedeuten! Ganz großes Kino – Rude Gangsters zwischen 80´er Ska, Jamaica Jazz und Berlin Street Punk!!! Mega tanzbar!
www.myspace.com/blechreiz
www.blechreiz-berlin.de

Pöbel & Gesocks
Herr Wuchers Hausarzt hat seinem alternden Rock’n’Roll – Patienten mal wieder ein Wochenende beschaulichen Landurlaubs verschrieben. In der Kurklinik Klingendorf darf dann im Programm „Medizin nach Noten“ beschaulich mitgeschunkelt und -gesummt werden. Nie wieder Schnaps und Bier – Oi Oi Oi! Wer´s glaubt…
www.myspace.com/poebelgesocks
www.poebel-und-gesocks.com
www.scumfucktradition.de

DOA
Die kanadische Hardcore Punk- Legende erstmalig auf dem Force Attack! „Talk minus action equals zero.“ Genau – also nichts wie hin zu DOA!
www.myspace.com/doapunk

Müllstation
Die Punkrockkönige aus dem Mannsfelder Land laden zum Pogo im VPKA (Volle Pulle Klingendorf Action)! Neben Schleimkeim DIE Legende des DDR Untergrundes der Achtziger Jahre! Und immer noch da – unbedingt mitrocken!
www.myspace.com/muellstation
www.muellstation.de/

Mad Sin
Die Kings Of Psychobilly klingen auch nach über 20 jährigem Bestehen der Band immer noch extrem rockig und bringen eine Bühnenshow, die ihresgleichen sucht! Sänger Köfte als lebende tickende Zeitbombe, immer kurz vor der Explosion!
www.myspace.com/madsin
www.madsin.de/live.php

The Other
Düster wird es am Himmel über Klingendorf. Zahlreiche festivalerfahrene Untote bevölkern das Areal. Das Leben „der Anderen“ scheint einem alten Horrorfilm entsprungen, das Grauen will kein Ende nehmen. Das rockt so dolle, da klappern alle Knochen und das Hirn fällt ins Bier. Mama, ich will hier raus…
www.myspace.com/theother
www.the-other.de

Freiboiter
Volle Kraft voraus auf Kaperfahrt nach Klingendorf! Die Süßwasserpiraten aus Stuttgart wetzen ihre Säbel im Kampf gegen braune Güllekähne!
www.myspace.com/freiboiterstuttgart
www.freiboiter-stuttgart.de

No Life Lost
Hamburger Twotone- Punkrock, bei dem Brau- & Fußballkunst im Mittelpunkt … äh -feld stehen! Auf dem Weg von Santa Fu Bis Saint Tropez machen sie vor den Fußball- Toren Klingendorfs Halt – Anstoß drei Bier fünfzehn!
www.myspace.com/nolifelost
www.nolifelost.com

Isolated
Ein echt harter Brocken – also aus dem Harz (nicht 4)… Isoliert werden sie bei ihrer Show definitiv nicht sein, denn Eastside Hardcore hat immer Konjunktur!
www.myspace.com/isolatedhardcore
www.isolated.de

Verlorene Jungs
Schnörkelloser Straßenpunk, Lieder aus dem Leben, für verlorene Jungs wie du und ich – knallhart, ehrlich und kompromisslos!
www.myspace.com/verlorenejungs
www.myspace.com/verlorenejungssupporter
www.verlorenejungs.de

Cut My Skin
Alte Bekannte wieder mal auf dem Force Attack! Die Kreuzberger Kapelle um Sängerin Patty Pattex verkörpert das erstrebenswerte Lebensgefühl, sich nicht anzupassen, sondern weiter zu kämpfen gegen soziale und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten!
www.myspace.com/pattypattex
www.cutmyskin.de

Frohlix
Für die Bravo waren sie „die frechsten Punker Deutschlands“, für das US-amerikanische Magazin Maximum Rock’n’Roll „The German Toy Dolls“.
Die „Reise nach Süden“ wird eine Reise nach Norden!
MySpace
www.frohlix.com

Los Fastidios
Ja, da ist sie wieder, Italiens Streetpunkband Nr. 1! Come on, come on…
www.myspace.com/losfastidiosofficialpage
www.losfastidios.com/eng/home.html
www.losfastidios.de

Smegma
Tja, da staunt ihr! Was wir nicht alles möglich machen!! Die Hamburger Ur- Gesteine mit dem appetitlichen Namen werden euch noch mal eine Lektion erteilen, was Zusammenhalt in der Szene angeht! Punx und Skins – eine Macht!
www.myspace.com/smegma2008

Dödelhaie
Wir bleiben maritim: Solche stattlichen Fische sind immer gerne gesehen im Punker- Planschbecken! Werft schon mal die Netze aus…
www.myspace.com/doedelhaie
www.doedelhaie.de

Die Roten Ratten
Lacht kaputt was euch kaputt macht! Das Köllner Faxenkombinat rockt „irgendwo zwischen Klostertalern, Ärzten, Slime und Ralf Siegel auf LSD“ (original Zitat) eure Lachmuskeln in Wallung – aber: die meinen das ernst! Manchmal zumindest…
www.myspace.com/heiterbiswolkig
info.heiterbiswolkig.com

Anti Nowhere League
Weil’s so schön war – gleich noch mal! Diese legendären Engländer machen euch ordentlich Dampf unter dem Hintern. Vom Outfit her erinnern sie mehr so an eine Biker Gang – die Mucke aber ist hochgradig Punk! Von „I hate People“ bis „So What“ – alles dabei! We are the league!!
www.myspace.com/animalanwl
www.antinowhereleague.com

Eastside Boys
Die Zeit ist reif für edle Helden aus dem Osten! Die Jungs sind zurück in der Stadt und immer als Letzte im Lokal anzutreffen! Schöne Streetpunkhymnen mit genreüblichen großartigen Mitgrölchören!
www.myspace.com/eastsideboysberlin
www.eastsideboys.net

Normahl
Der Soundtrack zum Festival für euch Fraggles, Voll – Assis und Biervampire! Schöne Mischung aus Gesellschaftskritik und Partystimmung, jederzeit mitsingbar! Schwaben haben also doch Freunde!
www.normahl.de

Bovver Boys
Melodischer Punkrock der Arbeiterklasse! Unverkennbar der Rock´n´Roll Einfluss, diese Jungs fegen echt alles weg, insbesondere stupide Gesichter… A working class hero is something to be!
www.myspace.com/bovverboys



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen