Fight Back Festival

| Mai 26th, 2009

[singlepic id=860 w=120 h=240 float=right]Das Fight Back Festival geht am 30. Mai 2009 in die 2. Runde. Veranstaltungsort ist dieses mal das selbstverwaltete Zentrum „Desi“ in Nürnberg. Neun nationale und internationale Bands aus dem Bereich Hip-Hop, Punk, Hardcore und Ska werden auf der Open-Air Bühne und im Saal an den Start gehen. Intention des Festivals ist nach wie vor ein deutliches Zeichen gegen Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Diskriminierung, Ausbeutung und Unterdrückung zu setzen. Eine vielfältige musikalische Darbietung soll erneut für ein Zusammentreffen der verschiedenen Subkulturen, mit den selben Zielen, sorgen. Neben Musik wird es wieder Informationsmöglichkeiten, veganes Essen und einiges mehr geben. Die komplette Veranstaltung wird von Antifaschistinnen komplett im D.I.Y. durchgezogen. Evtl. Gewinne durch das FB fließen in linke Arbeit und Strukturen.

Ort: Desi, Brückenstraße 23, Nürnberg
Eintritt: AK 15 Euro
Einlass: 16 Uhr, Beginn: 17 Uhr
Internet: www.myspace.com/fightbackfestival

Running Order Fight Back Festival 2009
Open Air Stage
17:00 – 17:30 When Monkeys Rule
17:45 – 18:15 Subsistance
18:30 – 19:00 Cervelli Stanki
19:15 – 19:50 Feine Sahne Fischfilet
20:05 – 20:40 Make It Count
20:55 – 21:40 Brixton Cats
21:55 – 23:00 Talco

Indoor Stage
23:30 – 00:15 Kurzer Prozess
00:30 – 01:30 Chaoze One & Lotta C


TALCO (Patchanka Ska-Punk, Marghera/Italien): Patchanka Ska-Punk aus Italien irgendwo zwischen Banda Bassotti, Ska-P und Panteon Roccoco. Schneller, eingängiger und enthusiastischer geht es kaum. Die Revolution ist definitiv tanzbar!
www.myspace.com/talcopatchanka

MAKE IT COUNT (HC, Berlin): Wütender Oldschool Hardcore mit positiver Message, melodisch aber mit harten Riffs, herausragender Gesang und eine energiegeladene Live-Show. Das sind MIC, die auf bestem Wege sind sich an die Spitze der europäischen HC Szene zu spielen.
www.myspace.com/makeitcountx

BRIXTON CATS (Punkrock, Paris/Frankreich): Politischer Punkrock aus Paris, deren enge Verbindung zu den RASH-Legenden Brigada Flores Magon unverkennbar ist, trotzdem alles andere als eine Kopie sind. Ein Sound wie er nur aus Frankreich kommen kann und ein markanter weiblicher Gesang – grandiose Band!
http://brixtoncats.propagande.org

CHAOZE ONE & LOTTA C (Hip-Hop, Mannheim): Chaoze One kann von sich behaupten, im deutschen Hip-Hop mit Niveau neue Maßstäbe gesetzt zu haben. Seine Texte sind melancholisch bis ernst, persönlich bis politisch. Seine Beatz melodisch düster bis Hymnenverdächtig. Wie immer zusammen mit Lotta C auf der Bühne.
www.myspace.com/chaoze_one

KURZER PROZESS (Punk-Rap, Nürnberg): Eine der derzeit gefragtesten Bands in der antifaschistischen Szene. Zahlreiche Soli-Konzerte, Demo-Auftritte … und längst kein Ende in Sicht. Für ihr Heimspiel beim FB werden die zwei Rapper sich bestimmt etwas besonderes einfallen lassen.
www.myspace.com/kurzerprozess

FEINE SAHNE FISCHFILET (Ska-Punk, Mecklenburg-Vorpommern): Punkrock mit Trompete aus Meck Pomm. Antifascist Action in jeglicher Hinsicht! Im Norden/Osten längst auf sämtlichen antifaschistischen Solis, Festivals etc. vertreten. Kämpferisch, wütend und dennoch mit einer ordentlichen Priese Spaß.
www.myspace.com/feinesahnefischfilet

CERVELLI STANKI (Street Rock ..n.. Roll, Savona/Italien): Ein musikalischer Cocktail aus Punk, Streetpunk, HC und Rock ..n.. Roll. Starke Besetzung im 15. Bandjahr, u. a. mit zwei ehemaligen Klasse Kriminale Mitgliedern. Textlich oft gesellschaftskritisch, antirassistisch und gegen Repression.
www.myspace.com/cervellistanki

SUBSISTANCE (HC-Punk, Montreal, Kanada): HC-Punk Trio aus Kanada, das fasst schon unverschämt gut ist. Gehört zu den heißesten Geheimtipps dieses Genres. Inhaltlich sowieso eine starke Nummer. Keep on the Fight!
www.myspace.com/subsistance

WHEN MONKEYS RULE (HC, Schweinfurt): W.M.R. Sind 5 Freunde aus Schweinfurt, die Hardcore auf die Bretter jagen, der für Gleichheit, Freundschaft und Spaß im HC stehen. Egal ob Schwarz oder Weiß, Straight Edge oder nicht – Monkeys hate Hitler!
www.myspace.com/whenmonkeysrulehc



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen