(CD, Concrete Jungle)

Der Titel ist deshalb so verwirrend, weil die 4-Song-EP eigentlich nur an die Gäste des 10-jährigen Jubiläumskonzerts der Nürnberger Ausnahmeband verschenkt werden sollte. Im Nachhinein entschied man sich jedoch dafür, die EP offiziell zu veröffentlichen und den Gesamtgewinn der AFA (AntiFascistAction) zu spenden. Gute Sache, das! Geboten werden drei neue knallige Punkrocksmasher im gewohnten Stil, wovon „Black Army“ von Mark Unseen/The Unseen begleitet wird und „Champagne For The Poor“ durch seine mitreißende Melodie der beste ist. Beendet wird das Werk durch eine aktuelle Version des Tracks „Antifascista“, der schon auf dem Knülleralbum „Angry Kids“ erschien. Eine Scheibe mit ganz klarer Aussage, in nicht vergleichbaren Sound gepackt. Das ist Punkrock mit Herz und einer ordentlichen Portion Wut im Wanst. So soll es sein! Bocky



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen